• Permalink Gallery

    Jagderlebnistag für Kinder und Eltern im Eigenjagdbezirk von KTS am 21. Mai 2016

Jagderlebnistag für Kinder und Eltern im Eigenjagdbezirk von KTS am 21. Mai 2016

Mai 23rd, 2016|

– Gemeinsame Veranstaltung der Rhein-Zeitung und des Landesjagdverbands Rheinland-Pfalz –
Bereits zum dritten Mal haben der Landesjagdverband Rheinland-Pfalz und die Rhein-Zeitung einen Jagderlebnistag für Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren durchgeführt.
Auch diesmal war der Eigenjagdbezirk von KTS Veranstaltungsort dieser bei den Kindern und Eltern beliebten Aktion.

Hier geht es zu den Berichten der Rhein-Zeitung […]

  • Permalink Gallery

    KTS ist ein Finalist des Jahres 2015 im Wettbewerb „Großer Preis des Mittelstands“ der Oskar-Patzelt-Siftung

KTS ist ein Finalist des Jahres 2015 im Wettbewerb „Großer Preis des Mittelstands“ der Oskar-Patzelt-Siftung

Oktober 6th, 2015|

KTS wurde im Frühjahr 2015 von der WFG – Wirtschaftsförderungsgesellschaft am Mittelrhein mbH nominiert für die Teilnahme am Wettbewerb “Großer Preis des Mittelstands” der Oskar-Patzelt-Stiftung (www.mittelstandspreis.com  ).
Aus insgesamt 515 nominierten Unternehmen in Rheinland-Pfalz wurde KTS von der Jury zuerst mit ca. 220 anderen Unternehmen in die Jurystufe gewählt.
Im weiteren Wettbewerbsverlauf wurde KTS dann zu einem […]

  • Permalink Gallery

    „Kolpinger aus Mülheim-Kärlich waren dem Ton auf der Spur“

„Kolpinger aus Mülheim-Kärlich waren dem Ton auf der Spur“

April 25th, 2016|

Am 13.04.2016 hatte das KTS Werk in Urmitz/Bhf. wieder einmal interessierte Besucher.
Ein rundes Dutzend Mitglieder der örtlichen Kolpingsfamilien informierte sich vor Ort über die Weiterverarbeitung der Kärlicher Tone und anderer Rohstoffe.
Hier geht es zu den Presseberichten:
Blick aktuell vom 19.04.2016: Kolping_Fabrikbes.13.04.2016_Blick-Aktuell_Weissenthurm_19042016_S.26
Mitteilungsblatte vom 19.04.2016: Kolping_Fabrikbes.13.04.2016_Mitteilungsbl.19.04.2016_

  • Permalink Gallery

    Besuch des Arbeitskreis Mittelstand der CDU-Landtagsfraktion bei KTS

Besuch des Arbeitskreis Mittelstand der CDU-Landtagsfraktion bei KTS

August 28th, 2015|

Am 13.05.2015 hatte KTS wieder einmal interessierte Besucher aus der Landespolitik zu Besuch: Der Arbeitskreis Mittelstand der CDU-Landtagsfraktion RLP informierte sich im Produktionswerk in Urmitz/Bhf. über die Gewinnung und Verarbeitung („Veredlung“) der heimischen Rohstoffe Ton, Löss und Lehm zu Werkstoffen für eine Vielzahl von Industrien und Anwendungen.
Die Pressemitteilung dazu finden Sie hier: www.blick-aktuell.de

  • Permalink Gallery

    Urteil des Bundesverfassungsgerichts zur Erbschaftsteuer auf Betriebsvermögen

Urteil des Bundesverfassungsgerichts zur Erbschaftsteuer auf Betriebsvermögen

Dezember 20th, 2014|

Am 17.12.2014 hat das Bundesverfassungsgericht über das geltende Erbschaftsteuergesetz entschieden. Es ging vor allem um die Frage, ob die Behandlung von Betriebsvermögen verfassungskonform sei.

ARD/SWR und ZDF haben im Vorfeld KTS besucht und phG Dr. Dieter Mannheim, Geschäftsführer Wolfgang Mannheim und Bernd Mannheim zum Thema interviewt.

Hier finden Sie den Fernsehbeitrag von ARD/SWR:

http://www.daserste.de/information/politik-weltgeschehen/mittagsmagazin/videos/urteil-zu-erbschaftssteuer-100.html

Hier finden Sie den […]

  • Permalink Gallery

    Die „Hortis“ der Kindertagesstätte Ochtendung besichtigten die Carl Heinrich-Grube

Die „Hortis“ der Kindertagesstätte Ochtendung besichtigten die Carl Heinrich-Grube

Oktober 22nd, 2014|

Am Dienstag, 21.10.2014 stand wiederum eine Besichtigung der Kärlicher Tongrube an:
In ihrem diesjährigen Herbstferienprogramm beschäftigen sich die „Hortis“ (Kinder des 1. bis 4. Schuljahres) der Kindertagesstätte Ochtendung eine Woche lang mit dem Thema „Ton“. Nachdem die Kinder zuvor bei einem „Töpfertag“ ihre gestalterische Kreativität mit dem ältesten Werkstoff der Menschheit ausprobieren konnten, ging es […]

  • Permalink Gallery

    Waldbegehung mit der Klasse 4 der Grundschule Christophorus Kärlich

Waldbegehung mit der Klasse 4 der Grundschule Christophorus Kärlich

September 30th, 2014|

Am 29. September 2014 fand wiederum eine Führung zum Thema „Wald“ statt.

Wolfgang Mannheim, Geschäftsführer der Fa. KTS (und Jäger) – unterstützt durch seinen Deutsch-Drahthaar-Rüden Jax – beging mit den Schülern der Klasse 4 der Grundschule Christophorus Kärlich und der Klassenlehrerin, Frau Schneider, die firmeneigenen Waldflächen. Dort hat das Unternehmen seit den 1960er Jahren kontinuierlich […]

  • Permalink Gallery

    Weiterbildung bei KTS: Belegschaft besucht das benachbarte Werk der Fa. RHI Urmitz AG & Co. KG

Weiterbildung bei KTS: Belegschaft besucht das benachbarte Werk der Fa. RHI Urmitz AG & Co. KG

September 27th, 2014|

Am 26. September 2014 stand für die Belegschaft unseres Unternehmens das Thema „Weiterbildung“ auf dem Programm:

Erstmalig stand dafür der neu eingerichtete Schulungsraum zur Verfügung. Als erstes wurde die jährliche Sicherheitsunterweisung für alle durchgeführt, gefolgt von einer Übung zum Thema „Brandschutz und Löschen von Bränden“. Unter Aufsicht von Mitarbeitern der Fa. W. Schmitt GmbH Feuerwehrtechnik […]

Exkursion in die Carl Heinrich-Tongrube am 23.09.2014

September 24th, 2014|

Am Dienstag, 23.09.2014 stand eine weitere Exkursion in den weitläufigen Bereich der Kärlicher Tongrube an: Zum zweiten Mal in diesem Jahr bot KTS in Zusammenarbeit mit dem Forstamt Koblenz eine Begehung des Betriebs an, in deren Verlauf die drei typischen Stadien, die eine Tongrube während ihres ,,Lebens“ durchläuft, erlebt werden konnten:

Das unverritzte Ausgangsgelände
Die im […]

  • Permalink Gallery

    Überreichung des Berichts über die spezielle artenschutzrechliche Prüfung nach § 44 Bundesnaturschutzgesetz an Vertreter der kommunalen Verwaltungen

Überreichung des Berichts über die spezielle artenschutzrechliche Prüfung nach § 44 Bundesnaturschutzgesetz an Vertreter der kommunalen Verwaltungen

September 19th, 2014|

Im Jahr 2013 hat KTS die Verlängerung der Hauptbetriebsplanzulassung für den Tontagebau „Carl Heinrich“ beantragt. Aufgrund der geänderten naturschutzfachlichen Bestimmungen besonders zum Artenschutz (u. a. § 44 BNatSchG) war für die beantragte Verlängerung eine spezielle artenschutzrechtliche Prüfung vorzulegen.

Denn im Bereich der „Carl Heinrich-Grube“ und im Umfeld sind Arten nachgewiesen, die eben diesen geänderten artenschutzrechtlichen […]